Der Ich-brauch-nen Boxsack-Thread

      "Smoke on the Water, a fire in the Sky" *träller*
      Auf der Blockflöte ? Jo, kann ich dich begleiten am Triangel ????

      Aber mal zum eigentlichen Threadthema:

      Bin ja nun für´n Monat im Hotel Mama, hab natürlich auch mein guten Fernseher hier aufgestellt und was stelle ich fest ?
      Nickoledeon läuft hier nicht 24 Stunden !!!
      Was soll ich denn machen wenn ich nicht einschlafen kann und keine Zeichentricks im Fernsehen laufen ? Na ja, bin jetzt angefangen mir die alten Videokasseten mit DS9, Star Trek TNG rauszusuchen und die anzuschauen (8 Stunden Longplayaufnahme - wisst Bescheid ?).
      Na ja, und XXP gib´s ja auch nicht mehr die hatten immer so schöne Dokus gehabt... (Obwohl hier teilten die sich den Kanal mit so´n Franzosen TV5monde... Mon Dieu so´n Müll...)
      Man kann die eigene Situation erst wirklich klären und die Ängste auflösen, wenn man sie fühlen kann, nicht aber in Diskussionen darüber. Erst dann hebt sich der Schleier, ...auf der langen Reise, die man angetreten hat.
      [SIZE=10]Alice Miller[/SIZE]
      Kannst mich gerne begleiten an der Triangel, von mir aus auch auf `nem Opossum, ich bin da flexibel.
      Aber ich fürchte, Alley ist dafür etwas zu konservativ.
      Sie hat wohl einfach nicht das Ohr, für den gewissen Kick bei Musik.....
      "Ich glaube das kleine Scherzchen wurde soeben ins Fegefeuer verdammt"
      ääähhh
      mag sein
      ich werd hald alt *schluchts*
      ausserdem hab ich ne blockflötenallergie *g*

      und *boxsackverprügel*
      ich hab vor ein paar Tagen beschlossen mích selbstständig zu machen. Und versinke hier in sinnlosem Papierkram. Montag gehts zum Steuerberater.
      Das is alles so schwammig bei Künstlern, schrecklich...
      Jetzt muss ich wieder ans Visitenkarten und Flyer drucken....
      Jippeh
      "Oh yes, pigs can fly, if you kick them hard enough" (Tom Baker)
      Royal Chaplin Goof Spotter

      Und Braymore wie nennen wir uns ?
      Die drei lustigen Zwei ?
      Das Duo-Quintett ?

      Und Alley du kannst ja Backgroundsängerin werden (so im Käfig mit knappen Klamotten... hihi)

      Aber mal im Ernst: Dann viel Erfolg, Alley !
      Man kann die eigene Situation erst wirklich klären und die Ängste auflösen, wenn man sie fühlen kann, nicht aber in Diskussionen darüber. Erst dann hebt sich der Schleier, ...auf der langen Reise, die man angetreten hat.
      [SIZE=10]Alice Miller[/SIZE]
      Und Braymore wie nennen wir uns ?
      Die drei lustigen Zwei ?
      Das Duo-Quintett ?

      Und Alley du kannst ja Backgroundsängerin werden (so im Käfig mit knappen Klamotten... hihi)

      Aber mal im Ernst: Dann viel Erfolg, Alley !
      Man kann die eigene Situation erst wirklich klären und die Ängste auflösen, wenn man sie fühlen kann, nicht aber in Diskussionen darüber. Erst dann hebt sich der Schleier, ...auf der langen Reise, die man angetreten hat.
      [SIZE=10]Alice Miller[/SIZE]
      Da hab ich einen guten Tip für Alley.

      Ich hab mich auch selbständig gemacht. Eine kleine süße Naturheilkunde Paxis. Alles super.
      Natürlich hab ich mich auch versichert. Schlauerweise bei einer Versicherung die mir vom Verband empfohlen wurde.
      *prügeldenelendensack*
      So zum Thema.
      In der Apotheke unter meiner Praxis hat es gebrannt. Transformator ist durchgeschmort. Baujahr 41. Hat doch lange gehalten das Ding.
      Also erst mal hat die Verswicherung des Apothekers gesagt das meine Versicherung zuständig ist. Daraufhin hab ich meine Versicherung angerufen und das wurde mir bestätigt. Ich sollte nur kurz schildern wie es zum Brand kam.
      Hab ich leider auch in aller Ausführlichkeit getan. Mit Aktenzeichen der Feuerwehr, Kripo und Schupo. Echt waren alle da.
      *prügelwiederdensack*
      Leider hab ich ne Klausel in meiner Feuerversicherung: Feuer die durch stromführende Bauteile erzeugt werden sich von der Versicherung nicht abgedeckt. (Gibts noch andere?)
      Ein Freund hat mir jetzt gesagt, ich hätte mal am besten nicht mit denen gesprochen, nur den Schaden gemeldet, und sonst nichts gesagt. Ist nicht meine Aufgabe. Das rauszukriegen ist Sache der Sachbearbeiter , und der hat meistens keine Zeit oder keine Lust sich alle Infos zu hohlen.
      Also wird meistens bezahlt. Außer einer ist so treudoof und erzählt denen alles.
      Mein Versicherungsvertreter kommt jetzt wahrscheinlich vor Lachen nicht mehr zum Schlafen.
      Also!
      Schnapp dir einen Freund der Ahnung in Versicherungsfragen hat, mach nicht alles bei einer Versicherung und sei nicht zu ehrlich.
      Andere sinds auch nicht.
      Der Schaden den ich hab ist noch offen.
      Nicht viel: ca. 1500 €
      Aber für mich bedeutet das einiges.
      Da hab ich einen guten Tip für Alley.

      Ich hab mich auch selbständig gemacht. Eine kleine süße Naturheilkunde Paxis. Alles super.
      Natürlich hab ich mich auch versichert. Schlauerweise bei einer Versicherung die mir vom Verband empfohlen wurde.
      *prügeldenelendensack*
      So zum Thema.
      In der Apotheke unter meiner Praxis hat es gebrannt. Transformator ist durchgeschmort. Baujahr 41. Hat doch lange gehalten das Ding.
      Also erst mal hat die Verswicherung des Apothekers gesagt das meine Versicherung zuständig ist. Daraufhin hab ich meine Versicherung angerufen und das wurde mir bestätigt. Ich sollte nur kurz schildern wie es zum Brand kam.
      Hab ich leider auch in aller Ausführlichkeit getan. Mit Aktenzeichen der Feuerwehr, Kripo und Schupo. Echt waren alle da.
      *prügelwiederdensack*
      Leider hab ich ne Klausel in meiner Feuerversicherung: Feuer die durch stromführende Bauteile erzeugt werden sich von der Versicherung nicht abgedeckt. (Gibts noch andere?)
      Ein Freund hat mir jetzt gesagt, ich hätte mal am besten nicht mit denen gesprochen, nur den Schaden gemeldet, und sonst nichts gesagt. Ist nicht meine Aufgabe. Das rauszukriegen ist Sache der Sachbearbeiter , und der hat meistens keine Zeit oder keine Lust sich alle Infos zu hohlen.
      Also wird meistens bezahlt. Außer einer ist so treudoof und erzählt denen alles.
      Mein Versicherungsvertreter kommt jetzt wahrscheinlich vor Lachen nicht mehr zum Schlafen.
      Also!
      Schnapp dir einen Freund der Ahnung in Versicherungsfragen hat, mach nicht alles bei einer Versicherung und sei nicht zu ehrlich.
      Andere sinds auch nicht.
      Der Schaden den ich hab ist noch offen.
      Nicht viel: ca. 1500 €
      Aber für mich bedeutet das einiges.
      So was ähnliches hatten wir vor zwei (?) Jahren hier zu hause:
      Sitzen beim Mittagessen, ein Gewitter zieht auf, auf einmal knallt es wie sonstwas. Aus dem Wohnzimmer kommt ein Geruch wie beim Schweissen (also dieser metallische Gerüch) und der Fernseher steht nicht mehr auf Standby. Also ver suche ich denselbigen anzuschalten. Nüscht passiert.
      Aber eigentlich ja nicht schlimm, weil Mutter hat ja eine Hausratsversicherung.
      Dort angerufen Police rausgesucht - Blitzschäden sind ausgenommen...
      Ja, prima, oder ?
      (Ich hoffe nur den NAchbarn ging´s nicht ähnlich, weil in den Häsuern drumherum sind auch TV und Videorekorder in dutt gegangen.
      Man kann die eigene Situation erst wirklich klären und die Ängste auflösen, wenn man sie fühlen kann, nicht aber in Diskussionen darüber. Erst dann hebt sich der Schleier, ...auf der langen Reise, die man angetreten hat.
      [SIZE=10]Alice Miller[/SIZE]
      So was ähnliches hatten wir vor zwei (?) Jahren hier zu hause:
      Sitzen beim Mittagessen, ein Gewitter zieht auf, auf einmal knallt es wie sonstwas. Aus dem Wohnzimmer kommt ein Geruch wie beim Schweissen (also dieser metallische Gerüch) und der Fernseher steht nicht mehr auf Standby. Also ver suche ich denselbigen anzuschalten. Nüscht passiert.
      Aber eigentlich ja nicht schlimm, weil Mutter hat ja eine Hausratsversicherung.
      Dort angerufen Police rausgesucht - Blitzschäden sind ausgenommen...
      Ja, prima, oder ?
      (Ich hoffe nur den NAchbarn ging´s nicht ähnlich, weil in den Häsuern drumherum sind auch TV und Videorekorder in dutt gegangen.
      Man kann die eigene Situation erst wirklich klären und die Ängste auflösen, wenn man sie fühlen kann, nicht aber in Diskussionen darüber. Erst dann hebt sich der Schleier, ...auf der langen Reise, die man angetreten hat.
      [SIZE=10]Alice Miller[/SIZE]
      Auhauehauehau!
      Ich sach ja, manchmal ist es gut 100 m Luftlinie von einer Kircheweg zu wohnen, der perfekte Blitzableiter.
      @chrizzy
      das tut mir leid für dich, da ist man mal ehrlich und dann wird man dafür auch noch bestraft!

      Viel zu versichern hab ich nicht, da ich keine räume angemietet habe und keine besonderen Maschinen oder so benutze.
      Allerdings hab ich mir gestern ein Laptop gekauft. Und dabei hab ich richtig Kohle rausgehauen, naja musste Ratenkauf machen, weil die Kohle hab ich einfach nicht auf einmal.
      Also gehört meine Seele für die nächsten Jahre dem Elektrohandel. dafür hab ich ein State of the Art Notebook, 3 Jahre Garantie und ne versicherung :D und den vorteil das der laden die straße runter ist, d.h. wenn was dran ist kann ich schnell hin.
      Die versicherung ist auch nicht schlecht, leider ist diebstal nicht drin, dafür aber selbstverschulden, d.h. wenn ich ausversehen kaffee drüber kippe ist es versichert.
      Mir ist noch ein wenig plümerant weil die monatlichen Raten mich für die nächste zeit auf eine Toast und Reis Diät setzen. Aber Weihnachten bringt hoffentlich ein wenig geld :)
      schaun mer mal, wenns hart kommt hab ich noch ne fender jaguar special edition zu verkaufen :)
      "Oh yes, pigs can fly, if you kick them hard enough" (Tom Baker)
      Royal Chaplin Goof Spotter

      Auhauehauehau!
      Ich sach ja, manchmal ist es gut 100 m Luftlinie von einer Kircheweg zu wohnen, der perfekte Blitzableiter.
      @chrizzy
      das tut mir leid für dich, da ist man mal ehrlich und dann wird man dafür auch noch bestraft!

      Viel zu versichern hab ich nicht, da ich keine räume angemietet habe und keine besonderen Maschinen oder so benutze.
      Allerdings hab ich mir gestern ein Laptop gekauft. Und dabei hab ich richtig Kohle rausgehauen, naja musste Ratenkauf machen, weil die Kohle hab ich einfach nicht auf einmal.
      Also gehört meine Seele für die nächsten Jahre dem Elektrohandel. dafür hab ich ein State of the Art Notebook, 3 Jahre Garantie und ne versicherung :D und den vorteil das der laden die straße runter ist, d.h. wenn was dran ist kann ich schnell hin.
      Die versicherung ist auch nicht schlecht, leider ist diebstal nicht drin, dafür aber selbstverschulden, d.h. wenn ich ausversehen kaffee drüber kippe ist es versichert.
      Mir ist noch ein wenig plümerant weil die monatlichen Raten mich für die nächste zeit auf eine Toast und Reis Diät setzen. Aber Weihnachten bringt hoffentlich ein wenig geld :)
      schaun mer mal, wenns hart kommt hab ich noch ne fender jaguar special edition zu verkaufen :)
      "Oh yes, pigs can fly, if you kick them hard enough" (Tom Baker)
      Royal Chaplin Goof Spotter

      Okay,
      was zahlste?
      ist ne Fender Jaguar (flamed design) Lefthanded Specialedition wurde so nur 600 mal gebaut, direktimport aus den Staaten
      hat einen winzigen lackierungsfehler was sie zum unikat macht.
      Hab sie damals speziell einstellen lassen bridges und so. Liegt in der Hand wie ein Seidenschal in einem Sommerhauch. Da sie die kleine Schwester der Jazz master ist ist sie eine geniale jazz und blues Gitarre die vom Griff her um einiges besser ist als die doch eher schrottige Strat :D

      Aber nun zum Boxen;
      naja rightig zum boxen ist mir nicht zu mute aber ich bin ziemlich enttäuscht. In einem anderen Forum in dem ich bin habe ich einen Hilferuf gestartet der ziemlich genau in das Schema des Forums und der Leute passt, und bisher hat nicht ein einziger geantwortet, nichtmal ein, sorry keine ahnung, oder probier mal die URL. nada
      Dazu hab ich dort schon vor 2 wochen PNs an 2 Mitglieder geschickt um diese etwas zu fragen, beide waren seit dem online haben aber nie geantwortet. das find ich gemein.
      Ich bin ziemlich enttäuscht. Aber ich fand die Admins in diesem besagten Forum von anfang an etwas suspekt, ich glaube manchmal da posten so wenige leute weil sie angst haben gebanned zu werden.
      das kanns doch wohl nicht sein *rumbox*
      "Oh yes, pigs can fly, if you kick them hard enough" (Tom Baker)
      Royal Chaplin Goof Spotter

      Okay,
      was zahlste?
      ist ne Fender Jaguar (flamed design) Lefthanded Specialedition wurde so nur 600 mal gebaut, direktimport aus den Staaten
      hat einen winzigen lackierungsfehler was sie zum unikat macht.
      Hab sie damals speziell einstellen lassen bridges und so. Liegt in der Hand wie ein Seidenschal in einem Sommerhauch. Da sie die kleine Schwester der Jazz master ist ist sie eine geniale jazz und blues Gitarre die vom Griff her um einiges besser ist als die doch eher schrottige Strat :D

      Aber nun zum Boxen;
      naja rightig zum boxen ist mir nicht zu mute aber ich bin ziemlich enttäuscht. In einem anderen Forum in dem ich bin habe ich einen Hilferuf gestartet der ziemlich genau in das Schema des Forums und der Leute passt, und bisher hat nicht ein einziger geantwortet, nichtmal ein, sorry keine ahnung, oder probier mal die URL. nada
      Dazu hab ich dort schon vor 2 wochen PNs an 2 Mitglieder geschickt um diese etwas zu fragen, beide waren seit dem online haben aber nie geantwortet. das find ich gemein.
      Ich bin ziemlich enttäuscht. Aber ich fand die Admins in diesem besagten Forum von anfang an etwas suspekt, ich glaube manchmal da posten so wenige leute weil sie angst haben gebanned zu werden.
      das kanns doch wohl nicht sein *rumbox*
      "Oh yes, pigs can fly, if you kick them hard enough" (Tom Baker)
      Royal Chaplin Goof Spotter

      Original von alley
      Okay,
      was zahlste?
      ist ne Fender Jaguar (flamed design) Lefthanded Specialedition wurde so nur 600 mal gebaut, direktimport aus den Staaten
      hat einen winzigen lackierungsfehler was sie zum unikat macht.
      Hab sie damals speziell einstellen lassen bridges und so. Liegt in der Hand wie ein Seidenschal in einem Sommerhauch. Da sie die kleine Schwester der Jazz master ist ist sie eine geniale jazz und blues Gitarre die vom Griff her um einiges besser ist als die doch eher schrottige Strat :D

      Aber nun zum Boxen;
      naja rightig zum boxen ist mir nicht zu mute aber ich bin ziemlich enttäuscht. In einem anderen Forum in dem ich bin habe ich einen Hilferuf gestartet der ziemlich genau in das Schema des Forums und der Leute passt, und bisher hat nicht ein einziger geantwortet, nichtmal ein, sorry keine ahnung, oder probier mal die URL. nada
      Dazu hab ich dort schon vor 2 wochen PNs an 2 Mitglieder geschickt um diese etwas zu fragen, beide waren seit dem online haben aber nie geantwortet. das find ich gemein.
      Ich bin ziemlich enttäuscht. Aber ich fand die Admins in diesem besagten Forum von anfang an etwas suspekt, ich glaube manchmal da posten so wenige leute weil sie angst haben gebanned zu werden.
      das kanns doch wohl nicht sein *rumbox*



      Hast du noch mehr so Schmückstücke in deiner Wohnung rumstehen ?

      Und: Sind halt nicht alle so lieb wie wir M*A*S*Her (ausser ich ich bin gross, böse und gefährlich)
      Man kann die eigene Situation erst wirklich klären und die Ängste auflösen, wenn man sie fühlen kann, nicht aber in Diskussionen darüber. Erst dann hebt sich der Schleier, ...auf der langen Reise, die man angetreten hat.
      [SIZE=10]Alice Miller[/SIZE]
      Original von alley
      Okay,
      was zahlste?
      ist ne Fender Jaguar (flamed design) Lefthanded Specialedition wurde so nur 600 mal gebaut, direktimport aus den Staaten
      hat einen winzigen lackierungsfehler was sie zum unikat macht.
      Hab sie damals speziell einstellen lassen bridges und so. Liegt in der Hand wie ein Seidenschal in einem Sommerhauch. Da sie die kleine Schwester der Jazz master ist ist sie eine geniale jazz und blues Gitarre die vom Griff her um einiges besser ist als die doch eher schrottige Strat :D

      Aber nun zum Boxen;
      naja rightig zum boxen ist mir nicht zu mute aber ich bin ziemlich enttäuscht. In einem anderen Forum in dem ich bin habe ich einen Hilferuf gestartet der ziemlich genau in das Schema des Forums und der Leute passt, und bisher hat nicht ein einziger geantwortet, nichtmal ein, sorry keine ahnung, oder probier mal die URL. nada
      Dazu hab ich dort schon vor 2 wochen PNs an 2 Mitglieder geschickt um diese etwas zu fragen, beide waren seit dem online haben aber nie geantwortet. das find ich gemein.
      Ich bin ziemlich enttäuscht. Aber ich fand die Admins in diesem besagten Forum von anfang an etwas suspekt, ich glaube manchmal da posten so wenige leute weil sie angst haben gebanned zu werden.
      das kanns doch wohl nicht sein *rumbox*



      Hast du noch mehr so Schmückstücke in deiner Wohnung rumstehen ?

      Und: Sind halt nicht alle so lieb wie wir M*A*S*Her (ausser ich ich bin gross, böse und gefährlich)
      Man kann die eigene Situation erst wirklich klären und die Ängste auflösen, wenn man sie fühlen kann, nicht aber in Diskussionen darüber. Erst dann hebt sich der Schleier, ...auf der langen Reise, die man angetreten hat.
      [SIZE=10]Alice Miller[/SIZE]
      äh naja... lass mich schauen;
      Ein original Barth und Rebholz Klavier um 1890 (genau so alt wie meine Ausgabe Meyers Konversations Lexikon)
      Eine Handgearbeitete Spanische Konzert Gitarre (auch links)
      Dann noch nen Zimmermann Klaiver aber das ist glaub ich nicht älter als 1950 müsste ich mal nachsehen.
      Aber die Schmuckstücke schlechthin sind meine original 1932 Küchenschränke, die duften noch so herrlich nach oma wenn ich sie öffne :)

      Hab ich jetzt genug angegeben?

      Aber mal im ernst, ich bin nicht reich, eher im Gegenteil, die Klaviere waren Geschenke und die Gitarren sind aus ner Zeit in der ich mal gut verdiente. Die Schränke sind wie gesagt von Oma.
      hier mal ein Bild, leider nicht alles drauf :)
      Die Lampe is auch ererbt :)
      Bilder
      • kueche.jpg

        87,92 kB, 600×450, 648 mal angesehen
      "Oh yes, pigs can fly, if you kick them hard enough" (Tom Baker)
      Royal Chaplin Goof Spotter