Der mir gehts gut thread

      Herzlichen Glückwunsch Alley, in ein paar Jahren kann ich meinen Kindern vielleicht mal erzählen, das ich mit "ALLEY" geforumselt habe.... :D

      Aber schneide dir nicht irgendein Ohr ab, soll unter Künstlern ja "in" sein....
      "Ich glaube das kleine Scherzchen wurde soeben ins Fegefeuer verdammt"
      @ Alley

      Uiuiui, dann mal Herzlichen Glückwunsch, aber heb´nicht zu sehr ab und denke dann auf dem Olymp an die MASHer zurück... ;) :D
      Man kann die eigene Situation erst wirklich klären und die Ängste auflösen, wenn man sie fühlen kann, nicht aber in Diskussionen darüber. Erst dann hebt sich der Schleier, ...auf der langen Reise, die man angetreten hat.
      [SIZE=10]Alice Miller[/SIZE]
      Lach danke :)

      Also wenn ihr jetzt Spontan aus der Vernisage nen MASH treffen macht bekomm ich dann doch ein wenig angst
      Obwohl witzig wärs scho son sack uniformierte die spalier stehen *fg*
      ne ne besser nicht das wird eh schon voll :) aber die Bilder hängen ja 2 Monate und ich kann ja keinem verbieten der eh in der Nähe ist, in witten im Kaffeehaus (Bahnhofstr 53 ;) ) einen Kaffee zu trinken :)

      Allerdings setzt bei mir bissi die Hektik ein bis Juni noch fast 10 Bilder für die Sache und noch 4 andere für ne andere Ausstellung wird hart.
      "Oh yes, pigs can fly, if you kick them hard enough" (Tom Baker)
      Royal Chaplin Goof Spotter

      Original von alley
      Allerdings setzt bei mir bissi die Hektik ein bis Juni noch fast 10 Bilder für die Sache und noch 4 andere für ne andere Ausstellung wird hart.


      Das schaffst du schon *daumendrück*
      Gruß Uwe

      Ich kenne Gelbe, die mir für rote Scheine, grüne Olive auf dem Schwarzmarkt besorgen können :) :)

      Original von alley
      Lach danke :)

      Obwohl witzig wärs scho son sack uniformierte die spalier stehen *fg*
      ne ne besser nicht das wird eh schon voll :) aber die Bilder hängen ja 2 Monate und ich kann ja keinem verbieten der eh in der Nähe ist, in witten im Kaffeehaus (Bahnhofstr 53 ;) ) einen Kaffee zu trinken :)



      Ja wie jetzt. gibts kein Bier??? ?(

      Ich wollte eigentlich mit dem Bus anreisen und meine Kinder mitbringen.... :D :D :D

      Aber mal im Ernst, vieleicht komme ich ja wirklich vorbei!? Gibt es denn auch Schnittchen oder ein paar Canapees...
      "Ich glaube das kleine Scherzchen wurde soeben ins Fegefeuer verdammt"
      ui, eine zweimonatige Ausstellung?!? Respekt! Da wird es sich doch bestimmt auch für dich lohnen und für die Dame des Kaffeehauses durch Presse etc doch auch!
      Und wenn du jetzt einen Ansporn hast, schaffst du bestimmt die Idee für ein paar neue Bilder, die dann sogar besser werden als alle anderen (sofern das überhaupt möglich ist)

      Herzlichen Glückwunsch!!!
      Ich wünsche dir auch alles Gute Alley. Es kann doch eigentlich keine bessere Bestätigung eines Künstlers geben.
      Ich würde nur gerne mal ein Bild von dir sehen. Könntest du mal ein Foto hier on stellen? :)

      Ich bin auch gut drauf.
      Wegen der Schwangerschaft bin ich nun positiver eingestellt, dank meines Mannes. es läuft alles gut. Ich muß mich nicht übergeben und hab auch sonst keine Beschwerden.
      am Freitag hab ich wieder einen Termin

      Und in einer Stunde werde ich mein Patenkind sehen. Die süße Maus ist gerade mal 1 1/2 Monate alt. die ist einfach nur zum Knuddeln. Wenn ich mal ein Bildchen hab, stell ich es ON....

      Also, schönen Sonntag euch noch
      Bis die Tage
      Henry: Pierce, das ist eine Entscheidung, die ich entscheide, wenn ich die Entscheidung zu entscheiden gedenke. Und damit ist es ein für allemal entschieden, nicht wahr?
      Das ist ja echt überwältigend.
      ich bin wirklich gerührt. (nicht geschüttelt)
      Was die BEstätugung angeht, klar ist schon klasse wenn einem jemand der einen nicht kennt, und auch nicht miteinem befreundet ist sagt das die Bilder für ne ausstellung taugen.
      Trotzdem bin ich ein wenig unsicher da das ja nun "original works" sind. das meine Kunden sich freuen ist ja in ordnung ich arbeite da ja schliesslich meistens nach genauen Anweisungen aber sowas is scho geil.
      Hab den ganzen Tag an der Staffelei verbracht und muss tatsächlich bald los neue Leinwände kaufen. hab nur noch eine leere in diesem format.
      Aber ich muss wohl eh noch eine Zwangspause einlegen. Für 4 Bilder hab ich noch Modelle und dann muss ich erstmal wieder ein paar freunde anjammern bzw mir irgendwen schnappen und abmalen :)

      Schnittchen und Canapees wohl nicht aber ist ja ein kaffeehaus. Aber es gibt einen Sektempfang . . .

      Aber da ihr euch so für mich freut, dürft ihr auch als erste einen teil der serie sehen :)
      Es nennt sich "Monochromaten"
      Bilder
      • anja_resize_resize.jpg

        77,74 kB, 408×544, 976 mal angesehen
      • christiane_resize_resize.jpg

        39,82 kB, 411×553, 912 mal angesehen
      • gugu_resize_resize.jpg

        57,06 kB, 420×548, 900 mal angesehen
      • lena_resize_resize.jpg

        62,46 kB, 356×472, 909 mal angesehen
      "Oh yes, pigs can fly, if you kick them hard enough" (Tom Baker)
      Royal Chaplin Goof Spotter

      Wow, die sind ja genial =) Ich find das erste grüne besonders toll, diese Kombinationen von farbigen Hintergründen und diese Gesichtern in schwarzweiß wirkt einfach klasse :)
      "Das ist die umfangreichste Arbeit meines Lebens. Aber ich gehe abends mit einem Lächeln ins Bett. Und das hat nichts damit zu tun, dass da meine Frau liegt." (Stefan Kuntz)
      Wow ich finde deine Bilder echt geil danke das du sie uns zeigst .Ich mag das grüne am liebsten und das obwohl es meine absolute hassfarbe ist aber das grün gefällt mir supergut
      -Leben bedeutet unterwegs zu sein.
      Nicht um möglichst schnell anzukommen, sondern um seinen Träumen Zeit zu geben, wahr zu werden.
      und die sind auch alle zu verkaufen *erwähn*

      Aber hier mal ein Beispiel wie aus schlimmen Dingen was tolles werden kann.

      Ich war zu krank um heute mit ins Theater zu gehen (tierischer husten)
      Also hab ich meine kate meiner schwägerin gegeben und bin an ihrer stelle zu meinem opa gefahren wegen Medikamente geben.
      Mone hatte meiner ma diese tätigkeit abgenommen weil wir ja ins Theater wollten.... Nun blieb es an mir hängen....

      Ich komm da um kurz nach sechs an und mein Opa ist in heller Aufregung, wo meine mutter wäre die Mieterin von unten Hätte nen Wasserrohrbruch.
      Ich also runter, die Tür wurde mir von einem Häufchen Elend geöffnet und sie umriss kurz was war.
      Ich wieder hoch zu meinem Opa ihm die Tabletten gegeben und gesagt ich kümmer mich drum.
      Wieder runter.
      Plot outline: Sie hatte vor Wochen einen Nagel im Bad in die Wand gekloppt und den nun wieder herausgezogen und direkt ne Dusche bekommen, also eisern Nagel wieder ins Loch und Haupthahn für die Wasserversorgung fürs Bad gekappt.
      Sie erklärte mir das, war aber immernoch total Fertig, weil was soll man nun tun, Notdienst rufen, was ma echt teuer ist, bei der Versicherung gabs auch keine Hotline, und zu allem Überfluss hat sie, da sie meine Mutter nicht erreichte meinen Onkel angerufen....
      um diesen Mann mal MASHig zu beschreiben; Franks Charakter in Charles Körper und Charles Arroganz gepaart mit Potters Durchsetzungsvermögen. Alles in allem also ein AR*** ein DEspot ind ein Vollidiot.... Der hat siee am Telephon total zur Sau gemacht und ihr mit kündigung gedroht weil sie einen Nagel in eine Wand gehauen hat (!)
      Ich hab dann erstmal die Wellen geglättet, dem einzigen anderen Mieter im Haus bescheid gegeben das er kein wasser im Bad hat und hab mich mit ihr hingesetzt und geredet.
      Als Tochter der Vermieterin hab ich dann mal beschlossen das es keinen Sinn hat Sonntags abends um halb Sieben noch den Notdienst zu rufen, War ja nun erstmal trocken...
      Morgen Früh kommt der klemptner und dann wird alles gut.
      Dat geile is, wir haben echt bis halb Zehn bei ihr gehockt und Tee getrunken und uns Herrlich über Musik und Filme unterhalten. Danach sind wir zu mir, meine Mutter wohnt ja auch hier im Haus, die war dann auch vom Theater wieder da und wir konnten alles live bereden und nicht total am ende übers Telephon. Während wir da waren rief mein onkel an.... Meine mum hat den dann am Telephon erstmal abgesaut *feix*
      Dann bin ich mit der Mieterin in meine Wohnung wegen CDs leihen, und direkt nochmal Festgequatscht.
      Hab sie vor ner halben Stunde heim gebracht.
      Und so lernt man durch eine Kriese einen total Sympathischen Menschen kennen mit dem man sogar in einer solchen Situation noch richtig Spass haben kann :)
      Ich hoffe wir treffen uns demnächst mal öfter :)
      is das ma klasse?
      Also für mich war der Tag ein Erfolg, auch wenn ich weder meinen Al Pacino Film gucken konnte noch Abendbrot bekommen habe... passiert :)
      "Oh yes, pigs can fly, if you kick them hard enough" (Tom Baker)
      Royal Chaplin Goof Spotter

      Also ich bin nun ja kein Artichekt (frei nach Betty aus "Hey Dad") aber wieso läuft eine Wasserleitung mitten in einer Wand ???
      Und wie gross war denn der Nagel ???
      Und wieso dein Opa ich dachte der wäre etwas dörnander ??

      Aber mal zurück zu den Bildern, sei nicht sauer, Alley aber ich werde wohl nicht auf die Ausstellung gehen, ich auf einer Kunstausstellung, nee das passt irgendwie nicht, wäre glaub´ich in etwa so wie du mit´m Plastikbecher voll abgestandes Bier in der Nordkurve vom Millerntor... ;) :D

      Aber darf ich dir mal einen Rat geben, erwarte nicht zu viel von wegen Verkauf, weil angeblich sitzt den Leuten das Geld ja nicht mehr so locker (wünschen würde ich dir´s natürlich !!!) - Höre ich mich nicht manchmal fast erwachsen an ??
      Man kann die eigene Situation erst wirklich klären und die Ängste auflösen, wenn man sie fühlen kann, nicht aber in Diskussionen darüber. Erst dann hebt sich der Schleier, ...auf der langen Reise, die man angetreten hat.
      [SIZE=10]Alice Miller[/SIZE]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Matthias“ ()